YUBILEAD
Joomla! 2.5 / 3.0 Template
Ursula Aeschbach-Birrer
Mühlenstrasse 9
5612 Villmergen
Telefon: 056 221 28 28
E-Mail: info[at]yubilead[punkt]ch
Homepage: http://www.yubilead.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Wegbeschreibung

 Wegbeschreibung

YUBiLEAD

Ursula Aeschbach-Birrer
Mühlenstrasse 9
5612 Villmergen

 

Telefon 056 221 28 28

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Anreise per Bahn/Bus
Ab Wohlen, benützen Sie die
Busverbindung Nr. 340
Richtung Meisterschwanden.
Bushaltestelle in Villmergen: Zentrum.

 

Was Systeme ausmacht


Systeme sind:

  • überall
  • sie wirken im Grossen wie im Kleinen
  • regulieren sich selbst, um sich als System funktionsfähig zu erhalten

So ist die Erde Teil unseres Sonnensystems. In diesem System wird sie von unsichtbar wirkenden Kräften auf ihrer Bahn um die Sonne und in einer konstanten Umdrehung gehalten.


Gleichzeitig ist auch die Erde selbst ein eigenes Ökosystem. Welche Kräfte hier wirken und wie sensibel ihr Zusammenspiel ist, fällt uns erst auf, wenn das Gleichgewicht nicht mehr stimmt.

 

Beispiel: System Baum in sich selbst ….

Systeme Image 1 

...und in wechselseitiger Beziehung

 system image-2

 

 

 

Ebenso funktionieren Unternehmenssysteme. Als Mitglied des Unternehmens sind wir mit den anderen Mitgliedern in einer ununterbrochenen, wechselseitigen Beziehung verbunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig

benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt

jedes Mal neu Mass, wenn er mich trifft,

während alle anderen immer die alten

Massstäbe anlegen in der Meinung sie

passen auch heute noch.”

Georg Bernhard Shaw

Mein Beitrag zu Ihrer Lösungsfindung


YUBiLEAD begleitet Sie punktuell oder während eines ganzen Prozesses, sei es bei der Bewältigung von schwierigen Situationen, bei der Reorganisation des Unternehmens oder bei der  Nachfolgelösung.

 

Folgende Situationen und Prozesse können erfolgreich unterstützt und geklärt werden:

 

  • Motivationsprobleme, Mobbing, Burn-Out
  • Hohe Kündigungs- und Krankheitsraten von Mitarbeitern
  • Finanzielle Probleme
  • Führungsschwierigkeiten
  • Wiederholte Trainingsmassnahmen, die nicht den gewünschten Erfolg bringen
  • Problematische Kundenbeziehungen
  • Nachfolgeplanung und Geschäftsübergabe
  • Wirkung von Firmenlogo, Erscheinungsbild und Werbung
 

Was Systeme ausmacht


Systeme sind:

  • überall
  • sie wirken im Grossen wie im Kleinen
  • regulieren sich selbst, um sich als System funktionsfähig zu erhalten

So ist die Erde Teil unseres Sonnensystems. In diesem System wird sie von unsichtbar wirkenden Kräften auf ihrer Bahn um die Sonne und in einer konstanten Umdrehung gehalten.


Gleichzeitig ist auch die Erde selbst ein eigenes Ökosystem. Welche Kräfte hier wirken und wie sensibel ihr Zusammenspiel ist, fällt uns erst auf, wenn das Gleichgewicht nicht mehr stimmt.

 

Beispiel: System Baum in sich selbst ….

Systeme Image 1 

...und in wechselseitiger Beziehung

 System Image 2

 

 

 

Ebenso funktionieren Unternehmenssysteme. Als Mitglied des Unternehmens sind wir mit den anderen Mitgliedern in einer ununterbrochenen, wechselseitigen Beziehung verbunden.

 

 

 

 

Ursula Aeschbach-Birrer 

 

 

Philosophie:
„Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen.”
Albert Einstein

 

Ursula Aeschbach-Birrer *1967


Beim Versicherungskonzern „Winterthur“ konnte ich mich als Person, mit meinen Qualitäten und Fähigkeiten während vielen Jahren in verschiedensten Funktionen und Bereichen gewinnbringend für alle Beteiligten einsetzen. Bereits in dieser Zeit und bis heute habe ich mich intensiv dem Studium von Systemen und deren Zusammenhänge gewidmet. Angefangen mit dem System Mensch/Körper,  weiter mit Familiensystemen und schliesslich mit Systemen von Organisationen.


Seit 2002 begleite ich Einzelpersonen und Unternehmen in ihren Entwicklungsprozessen. Diese langjährige Erfahrung, ein tiefes Verständnis von Systemen und das Wissen, dass jede Person, jedes
Unternehmen mit all seinen Mitarbeitenden in ein System und damit auch in sein Schicksal eingebunden sind, ermöglichen es mir, Ihnen eine erweiterte Sichtweise und Lösung als Ergänzung bekannter Methoden zu geben.


Jede Organisation und jeder Mensch wird oftmals durch eine verborgene Ordnung gesteuert und diese gilt es zu eruieren und zu verändern.

 

 

 
Template Realisation - JOOM!WEB Webservice Olaf Dryja